GRÜNE ARZNEISTOFFE

390,00

Kategorien: ,

Beschreibung

GRÜNE ARZNEISTOFFE & BIOAKTIVE WIRKSTOFFE

DIE ERSTE AUSBILDUNG IN ANGEWANDTER PHYTOPHARMAKOLOGIE SPEZIELL FÜR PRAKTIKERINNEN

 
  • Online–Intensivkurs Phytotherapie

  • 4 Module I Start 15.4.2024

  • Die erste Ausbildung in angewandter Pflanzenstoffkunde mit echter Extraktion der Pflanzenstoffe in der Praxis

  • Nur hier! Phytohormone & Phytostammzellen als bioaktive Pflanzenstoffe, wie auch Intensivierung + Detoxifikation der Pflanzenwirkstoffen

  • Mit Gabriela Nedoma, Buchautorin, Expertin New Herbal Medicine, TEM–Expertin

 

 

BIOAKTIVE PFLANZENWIRKSTOFFE

Pflanzenstoffe sind die chemische Sprache der Heilpflanzen. Sie regulieren die Bioaktivität unserer Zellen, fördern ihre Gesundheit und unterstützten ihre Regeneration und Reparaturprozesse. Sie sind Arzneistoffe in unseren modernen Medikamenten, Mikronährstoffe in unseren Lebensmitteln und Wirkstoffe in der Phytotherapie. Ihre Wirkungen reichen von antitumoral und antiviral bis antioxidativ und immunstärkend und sprechen praktisch alle Organe und Gesundheitsaspekte an. Der Kurs ist speziell für Phytotherapie & Kräuterexpertinnen konzipiert. Auf dem Programm stehen primäre und sekundäre Pflanzenstoffe, darunter Phytosterine, Kohlenhydrate, Bitterstoffe, Flavonoide, Glucosinolate, Carotinoide, Polyphenole, Sulfide, Phytohormone, Gerbstoffe und Terpene.

PHYTOWIRKSTOFFE ZWISCHEN THEORIE & PRAXIS

Um Arzneipflanzen optimal anzuwenden sind die Qualitäten der Pflanzenstoffe wesentlich. Pflanzenwirkstoffe werden in jeder Kräuter-, Natur- oder Heilausbildung gelehrt, in jedem Pflanzenbuch sind sie aufgelistet. Dennoch stehen sie an der Spitze der Fragen in meinen Kursen – zum ersten Mal zeige ich außerhalb der Lehrgänge diese Grundlagen in der Praxis. Selbst Pflanzenexpertinnen und Teacher haben viele Fragen zu Pflanzenstoffen. Auch mir ist es früher so ergangen und ich habe gelernt, dass

  • ätherische Öle nicht wasserlöslich sind … obwohl wir alle aromatische Tees mit Minze, Salbei und Kamile trinken,
  • Bitterstoffe nicht öllöslich sind … obwohl Wermutsalben bitter schmecken,
  • Vitamin C bei Erhitzung verloren geht … obwohl es in Hagebutte und Sanddorn erhalten bleibt,
  • Schleimstoffe durch Wärme zerstört werden … obwohl wir geliertes Quittenbrot und Pflaumenmus kennen,
  • Saponine reizend sind … obwohl Kinder Spitzwegerich gut vertragen.

NUR HIER – PHYTOSTOFFE MIT DEN ECHTEN WIRKUNGEN IN PFLANZEN

Kommt auch dir dies bekannt vor? Auch mir ist früher so ergangen. Aus diesem Grund stellte ich die ganze Pflanzenstofflehre auf neuen Grundlagen, erforschte die tatsächlichen Wirkungen in Pflanzen und entwickelte ein neues System der angewandte Pflanzenstoffkunde. Dieses neue und innovative System vermittle ich seit über 10 Jahren in allen meinen Ausbildungen mit

  • den echten Wirkungen,
  • den tatsächlichen biochemischen Verhalten und
  • die richtige Extraktion der Pflanzenstoffen inkl. thermische Stabilität, Löslichkeit und richtigen Verarbeitungsmethoden.

ANGEWANDTE PFLANZENSTOFFKUNDE

Wie kommt es zu dieser großen Kluft zwischen Theorie und Praxis? Die Antwort ist einfach: Ausbildungen und Bücher vermitteln Wissen, dass das Verhalten der Pflanzenstoffe als Moleküle beschreibt. Was in der Chemie und unter Laborbedingungen richtig ist, ist mit der tatsächlichen Qualität der biochemischen Verbindungen in den ganzen Pflanzen nur selten kompatibel. Diese Aspekte werden in der modernen Phytotherapie und Kräuterlehren nur wenig berücksichtigt und so kommt es, dass wir aromatische Salbeitees trinken und in Ausbildungen dennoch lernen, dass ätherische Öle nicht wasserlöslich sind.

PFLANZENSTOFFE ENDLICH VERSTEHEN UND RICHTIG ANWENDEN

Bist du Kräuterkundige, Phytologin, Expertin, Kräuterpädagogin, Teacher, Heilpraktikerin oder Gesundheitsinteressierte? Melde dich jetzt an – diese wichtige Fortbildung öffnet dir neue und ungeahnte Möglichkeiten in Phytotherapie und Gesundheitsküche. In diesem Intensivfortbildung lernst du

  • Alle wichtigen Pflanzenstoffe schnell und sicher zu erkennen,
  • Neue Grundlagen der Pflanzenstoffkunde,
    Eine eigene Methodik für effektives Lernen von Pflanzenwirkstoffen,
  • Die synergetischen Verbindungen in Pflanzen optimal zu nutzen,
  • Die richtigen Wirkstoffe in Pflanzen mit den besten Methoden zu gewinnen,
  • Intensive Extrakte selbst herzustellen,
  • Perfekte Arzneien mit einer langen Haltbarkeit herzustellen und richtig anzuwenden.

INHALTE DES INTENSIVKURSES GRÜNE ARZNEISTOFFE

  • Bioaktive Wirkstoffe in Pflanzen
  • Von Inhaltsstoff zur Arzneistoff in der Phytochemie
  • Molekulares Verhalten & synergetische Komplexe
  • Wirkstoffe und ihre Wirkung in den wissenschaftlichen Medizinforschung
  • Pflanzenstoffe und ihre tatsächliche Wirkung inkl. Löslichkeit, thermische Stabilität, Synergien mit anderen Pflanzenstoffen, richtige Gewinnungsmethoden
  • Nur hier: Phytohormone & Phytostammzellen!
    Bonus: Intensivierung und Detoxifikation der Pflanzenstoffe!
  • Organzuordnungen und therapeutische Anwendungen
    Phytowirkstoffe in der modernen Wissenschaft
    Arzneipflanzen und ihre Wirkstoffe – Pflanzen und Wirkstoffe
  • Die große Phytowirkstoff–Apotheke – Wirkstoffe in der Naturheilkunde nutzen
  • Nur hier: Pflanzenwirkstoffe in der Naturapotheke von Salben bis Oxymel

DER ONLINE–INTENSIVKURS GRÜNE WIRKSTOFFE UMFASST

  • Expertenwissen mit Gabriela Nedoma, Buchautorin und Expertin für New Herbal Medicine und TEM-Expertin
  • 4 Live Module mit Theorie und Praxis mit 2 bis 4 Stunden pro Modul
  • Interaktives Konzept, lebendige Inhalte und XL–Praxiseinheit
  • Umfangreiche Lehrunterlagen ca. 150 Seiten
  • Aufzeichnungen des Live-Streams 2 Monate freigeschaltet
  • Interaktive Frage–Antwort–Runden

ABSCHLUSS

Fortbildung mit Teilnahmebestätigung „Grüne Arzneistoffe & Bioaktive Pflanzenwirkstoffe – Angewandte Phytopharmakologie“


LIVE–TERMINE ONLINE

MODUL 1    15. April 2024
MODUL 2    16. April 2024
MODUL 3    10. Juni 2024
MODUL 4    11. Juni 2024

Die Live–Module finden ab 18:00 statt. Keine Zeit, um Live dabei zu sein? Das ist OK! Die Module werden aufgezeichnet und du erhältst die Aufzeichnungen der Live–Streams 3 Tage nach dem Kurs. Die Aufzeichnungen sind für dich 8 Wochen freigeschaltet.

ICH MÖCHTE AM KURS TEILNEHMEN. WIE GEHT ES WEITER? 

  • Um beim Online–Intensivkurs Grüne Kosmetik dabei zu sein, melde dich bitte direkt über die Internetseite an.
  • Anschließend erhältst du die Anmeldebestätigung, mit der deine Teilnahme am Kurs gesichert ist.
  • 3 Tage vor dem Live–Termin wird die offizielle Einladung zum Intensivkurs gesendet, in der alle wichtigen Informationen inkl. Einstiegslink, Ablauf des Kurses und Lehrunterlagen angeführt sind.
  • Für die Live-Teilnahme am Online–Kurs ist alles was du brauchst ein Computer mit Internetzugang.
  • Weitere Informationen zum Ablauf der Kurse im Rahmen der Online–Akademie findest du hier:

    WEITERE INFOS ZUM KURS

 

Ich freue mich, dich im Kurs begrüßen zu können! Jetzt hast du die Möglichkeit, alle wichtigen Grundlagen der Pflanzenwirkstoffe zu entdecken und ihre Wirkungen in der Naturheilkunde und Gesundheitsküche optimal zu nutzen.