WAS IST NEW HERBAL MEDICINE?

DIE PFLANZENHEILKUNDE VON MORGEN

New Herbal Medicine ist ein innovatives und interdisziplinäres Konzept der Naturheilkunde. Alle meine Inhalte, Themen, Ausbildungen und Bücher entspringen von Anbeginn (2006) diesem Konzept. 

In der New Herbal Medicine (Neue Pflanzenheilkunde) vernetze ich interdisziplinär meine eigenen Entwicklungen, Wissenskonzepte, Methoden und Formulierungen mit Phytotherapie, traditioneller Medizin, Wissenschaft,  Bildung, Kulturgeschichte, Ökologie und intensivem Praxiswissen. 

Gemeinsam mit einer von mir entwickelten mehrsprachigen und komparatistischen Forschungsmethodik generiert dieses innovative Konzept neue, originelle und eigene Inhalte und bringt viel vergessenes Wissen ans Licht. New Herbal Medicine geht über die moderne Pflanzenheilkunde weit hinaus und erweitert diese kontinuierlich mit neuen Grundlagen, Methoden und Anwendungen.

AUCH DU KENNST BEREITS NEW HERBAL MEDICINE

Wenn du heute Pflanzentinkturen mit Oxymel ansetzt, Knospenmazerate selbst herstellst, dich Aschetinkturen ohne Alkohol begeistern, du Schüttellotionen ohne Emulgator mixt oder essbare Hautpflege verwendest, dann nutzt du bereits New Herbal Medicine in deinem Leben. Noch vor ein paar Jahren waren all diese Arzneiformen und Anwendungen kaum bekannt oder in Vergessenheit geraten. Denn diese und viele weitere neue Entwicklungen entstanden in meinem „Naturlab“. Vor 2013, als ich begonnen habe meine Themen zu veröffentlichen, war dieses Wissen entweder verschwunden oder noch nicht entwickelt – recherchiere selbst in den Standardwerke der Pflanzenliteratur vor nicht mal 8 Jahren, dort wirst du eine andere Pflanzenheilkunde finden, als dir heute bekannt ist.

DIE GRUNDLAGEN DER NEW HERBAL MEDICINE

NEUE UND INNOVATIVE PHYTOTHERAPIE 

Der Name Gabriela Nedoma steht seit Jahren für innovative Denkansätze, originelle Inhalte, vergessenes Wissen und Pionierthemen in der Pflanzenheilkunde.  Hier entdeckst du wirklich Neues, Vergessenes und Unbekanntes rund um Pflanzen und Naturheilkunde. Das alles ist kein Zufall. Mein Ziel ist, die Gesundheitskompetenz durch Bildung zu erhöhen und allen Menschen eine effektive, sichere und natürliche Gesundheitsvorsorge aus der Natur zugänglich zu machen. New Herbal Medicine zeigt zukunftsweisende Naturtherapien und Anwendungen zur Gesundheitsförderung durch Self care (Selbstfürsorge). 

DAS BESTE AUS 5.000 JAHREN PFLANZENHEILKUNDE

New Herbal Medicine ist in der traditionellen Medizin fest verwurzelt. Für New Herbal Medicine habe ich eine spezielle Forschungsmethodik entwickelt, die es mir ermöglicht, die wichtigsten und wirksamsten Arzneien, Therapien, Pflanzen, Anwendungen und Prinzipien aus 5.000 Jahren Weltmedizin und Apothekerkunst auszuwählen, zu evaluieren und in die moderne Zeit zu transportieren. Diese universelle Essenz der Naturmedizin konzentriert Ethnobotanik, Klostermedizin, Hildegard von Bingen, Alpenheilkunde, Ethnobotanik, Ayurveda u.a. 

WISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN 

In der New Herbal Medicine lernst du die aktuellsten Studien, evidenzbasierte Untersuchungen, moderne Phytotherapie und brisante Entwicklungen aus der Medizinforschung kennen. Alle Inhalte werden auf ihre Aktualität und wissenschaftliche Plausibilität geprüft. Über diesem Weg hat alte Wissen eine hohe Relevanz in der modernen Gesundheitsförderung.
 

NUTRACEUTICALS: FOOD AS MEDICINE

New Herbal Medicine verbindet von Anbeginn Medizin und Nahrung zu einer Einheit – Medizin ist Nahrung, Nahrung ist Medizin. Der englische Begriff Nutraceuticals (engl. Nutrition = Ernährung, Pharmaceuticals = Arzneien, Medizin) beschreibt treffend diese Verbindung. Nutraceutical bezeichnet Nahrungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel mit einer bestätigten pharmakologischen oder gesundheitsfördernden Wirkung (auch Bioceuticals, Superfoods, Powerfoods). Durch Nutraceuticals sind alle Naturarzneien der New Herbal Medicine sehr gut verträglich und sicher in der Anwendung.
 

ANGEWANDTE PFLANZENHEILKUNDE 

Möchtest du die faszinierende Welt der Pflanzenstoffe verstehen, Pflanzen richtig extrahieren und pharmakologische Extrakte herstellenDie New Herbal Medicine zeigt neue Wege zur angewandtes Pflanzenwissen. Mein spezieller Fokus in der Pflanzenheilkunde liegt seit 2008 auf der angewandten Phytopharmakologie – das Wissen der Arzneipflanzen und deren Arzneistoffe. Auf diesem Gebiet habe ich eine große Expertise in der Wirkweise, Interaktion, Extraktion und Anwendung von Pflanzenstoffen als VielstoffsystemeDieses Wissen ist die „DNA“ der New Herbal Medicine und prägt von Anfang an wie ein roter Faden alle meine Themen und Konzepte. Das ist bis heute ein Novum. Viele Ausbildungen vermitteln theoretische Grundlagen, die allerdings zahlreiche Anomalien gegenüber dem tatsächlichen Verhalten der Pflanzenstoffe in der Anwendung aufweisen. Aus diesem Grund definierte ich 2016 die Begriffe „Angewandte Pflanzenheilkunde“ und „Angewandte Pflanzenstoffkunde“ als Abgrenzung zur theoretischen Lehrmeinung und zeige systematisch eine angewandte Pflanzenstoffkunde, die über die Lehrmeinung weit hinaus geht. Damit verfügt New Herbal Medicine über eine sehr hohe Expertise in der angewandten Pflanzenheilkunde – hier lernst du nicht nur wie Antioxidantien, Schleimstoffe oder Phytohormone wirken, sondern auch wie du diese Stoffe richtig extrahierst, welche Phytamine hitzestabil sind, welche Pflanzenstoffe in welchen Extraktionsmitteln löslich sind und wie du perfekte Arzneien aus Pflanzen herstellst! 
 

ARZNEIMITTELHERSTELLUNG & NATURAPOTHEKE

New Herbal Medicine legt den Fokus auf Praxis, Praxis und Praxis oder wie Albert Einstein sagte: „Learning ist Experience. Everything else is just information.“ Durch den innovativen Denkansatz, setze ich heute die New Herbal Medicine zahlreiche neue Spezialmethoden, eigene Formulierungen und vergessene Verfahren ein, die die Herstellung besonders intensiver Naturarzneien ermöglichen. Hinzu kommen Erfahrungen in der Herstellung mehrerer tausend historischer Arzneien nach Originalvorlagen, wodurch ich über eine große Expertise in der Apotheke der traditionellen Medizin verfüge. Durch diesen Erfahrungen konnte ich einen persönlichen Stil entwickeln, der zukunftsweisend für die Pflanzenheilkunde ist: wenige Inhaltsstoffe, dafür aber intensive Extraktionsmethoden und puristische Rezepturen.

KREATIVES LERNEN 

In der New Herbal Medicine lernst du vernetzt zu Denken und logische Verknüpfungen zu bilden, die deine Neuronen und Synapsen auf Hochtouren laufen lassen. Speziell pädagogisch aufbereitete Inhalte wecken Neugier und Freude am Expertimentieren und Entdecken. Meine Methodik ist nachhaltig, macht Freude und vermittelt nicht nur Wissen, sondern ist auch eine Schule des Lebens. Dieses Wissen wird deinen Blick auf die Naturheilkunde für immer verändern!