Gabriela Nedoma

Gründerin der Akademie für Naturheilkunde  O  Dozentin  O  Buchautorin  O  Expertin für Traditionelle Naturheilkunde, Kerngebiete:  Ethnobotanik . Phytopharmakologie . Apitherapie . Gemmotherapie . Hildegard von Bingen . Frauenheilkunde  O  Expertin für Hautökologie & Grüne Kosmetik  O  Ganzheitliche Naturheiltherapeutin  O  Natur- & Kräuterpädagogin 

2006-2013        STUDIUM & AUSBILDUNGEN    

  • Studium der Philologie und Philosophie Universität Wien (n.a.)
  • Erforschung der botanischen Medizinliteratur des Mittelalters
  • Ausbildungen in ganzheitliche Pflanzenheilkunde, Natur- und Kräuterpädagogik

 

2008-2020        TRADITIONELLE NATURHEILKUNDE

    • Systematische Erforschung der historischen Naturheilkunde und Spezialisierung auf vergessene Arzneiformen und Phytopharmakologie
    • Entwicklung eines eigenen Konzeptes der Naturheilkunde, basierend auf interdisziplinären, transkulturellen, wissenschaftlichen und praxisorientierten Grundlagen
    • Konzeptionierung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Naturheilkunde (ab 2012)
    • Gründung der Akademie für Naturheilkunde (2019)

 

BILDUNGSKONZEPTE NATURHEILKUNDE

 LEHRGÄNGE & VORLESUNGEN NATURHEILKUNDE

  • Lehrgang Naturheilkunde-Pädagogik (2017)
  • Lehrgang Kräuterheilpraktiker nach Hildegard von Bingen (2017)
  • Gastvorlesung „Sexualität zwischen Heiligkeit und Prophanie“ (Universität Bodenkultur Wien, 2016)
  • Mitentwicklung von Bildungskonzepten: Kräuterpädagogik, Phytotherapie, Europäische Heilkunde

SEMINARE & VORTRÄGE NATURHEILKUNDE               

TRADITIONELLE NATURHEILKUNDE   Traditionelle Arzneipflanzen (2015) . Vergessene Heiltinkturen (2015) . Vergessene Arzneimittel (2015) . Oxymel: Medizin aus Honig und Essig (2015) . Traditionelle Apitherapie (2018) . Tierische Heilsalben (2018) . Aschemedizin (2016)

BAUMMEDIZIN & GEMMOTHERAPIE   Gemmotherapie & Baummedizin (2014) . Knospen und die grüne Medizin der Bäume (2014) . Traditionelle Europäische Waldmedizin (2018) . Bäume, Lebendigkeit & Pflanzenneurobiologie (2017) . Baummonographien Sanddorn, Quitte, Rosskastanie (2012-2017)

HILDEGARD VON BINGEN & KLOSTERMEDIZIN  Klostermedizin im Jahreskreis (2012) . Viriditas & das Buch der Bäume (2017) . Apotheke der Tiere (2017) . Die Elementenlehre (2019) . Psychotherapie bei Hildegard (2017) . Klang- und Wortmedizin (2017)

FRAUENHEILKUNDE & SEXUALITÄT Die Bäumin und die Grüne Göttin (2015) . Grüne Aphrodisiaka (2014) . Frauenheilkunde (2017)

2009-2020        HAUTÖKOLOGIE, GRÜNE KOSMETIK & HAUTGESUNDHEIT

  • Ökopädagogische Projekte im Bereich Hautgesundheit: Natur schützt Haut (2011), Hautökologie (2013), Rosskastanie als Naturwaschmittel (2013)
  • Kooperationen mit Bildung- und Umweltinstitutionen im Bereich Chemikalienreduktion, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Kinderpädagogik, Regionalität und Beschäftigung der Frauen in ländlichen Gebieten
  • Entwicklung eines eigenen pädagogischen Hautpflegekonzeptes für Kinder und Erwachsenen basierend auf Grundlagen der Klostermedizin: Grüne Kosmetik (2010)
  • Ab 2013 Zertifikatslehrgang Grüne-Kosmetik-Pädagogik